Crowfall Patch 5.5 – Krypten, das neue Todessystem und viele Änderungen

Crowfall Patch 5.5 – Krypten, das neue Todessystem und viele Änderungen

Der nächste, große Patch für Crowfall ist da und bringt viele Änderungen ins Spiel. Die Krypten, das neue Todessystem und Nekromantie sind nur ein paar Beispiele. Dazu kommen eine Vielzahl an Änderungen am Handwerk, den Kampagnen und den Klassen. Über alle neuen Inhalte könnt ihr euch hier informieren.

Neue Gegenstände, die Krypten und das Todessystem 

Bereits vor einiger Zeit haben die Entwickler die Spinnen als neue Gegner für Crowfall angekündigt. Diese wurden nun eingeführt, inklusive der verschiedenen Varianten mit fortschreitender Zeit der Kampagne.
Außerdem ist eine neue Kampagne mit dem Namen „Wrath“ gestartet.
Der Handwerksprozess wurde angepasst, um sich auf die Massenproduktion vorzubereiten.
Für einige Waffen wurden neue Animationen und Optiken sowie Soundeffekte erstellt. Die Handwerksrezepte dafür sind nun auch wieder freigeschaltet.
Mit Patch 5.5 haben außerdem die weiblichen Hochelfen und Zentauren ihren Weg ins Spiel gefunden.

Außerdem wurde mit dem neuen Patch die neuen Mechaniken rund um den Tod eingeführt: Spieler werden nun erst bewusstlos und können wiederbelebt werden, bevor sie nach fünf Minuten die Seele freilassen und sich am Tempel wiederbeleben müssen. Wird am Tempel die Hülle zurückgeholt, verlieren die Gegenstände des Charakters nun auch an Haltbarkeit. Die Krähe wird zum nächsten Tempel teleportiert und kann von dort zu ihrer Leiche fliegen. Ein Indikator dafür, wo sich eure Leiche befindet, seht ihr auf der Karte. Auch der Todesstoß in Form der Enthauptung ist eingeführt worden. Die Details zu diesem System findet ihr hier.

Die Krypten wurden eingeführt, damit alle Aspekte der Nekromantie verfügbar sind. Dafür wurde eine neue Parzelle erstellt, auf der sich die Krypta befindet. Noch werden sie die Tempel allerdings nicht ersetzen. Die Rezepte für Nekromantie wurden freigeschaltet.

Änderungen an Talenten und dem Handwerk

Es wird aktuell an einer kompletten Überarbeitung des Skill Systems gearbeitet, dass aber erst in der Zukunft veröffentlicht wird. Es wird allerdings noch im Rahmen von Patch 5.5 stattfinden. Bereits geändert wurden einige Talente, die Attribute beeinflussen. Dabei wurden Anpassungen vorgenommen, da manche Werte ziemlich hoch wurden.

Im Handwerk wurden einige Rezepte angepasst, da neue Komponenten hinzugefügt wurden, darunter einige Metallsorten und Komponenten, die man von Spinnen plündern kann. Dazu kommen neue Rezepte für Sensen und Orbs sowie Halsketten und Edelsteine.
Für mittelschwere Rezepte werden jetzt Handwerksstation benötigt. Dazu wurden einige Fehler behoben.

Änderungen an Kampagnen 

Wie bereits erwähnt ist mit „Wrath“ eine neue Kampagne gestartet. Dort kann man an Brunnen Wasserflaschen erhalten, die für Rezepte benötigt werden. Dieses Feature wird hier vorerst getestet, bevor es auf anderen Karten verfügbar sein wird. Dazu wurden auf allen Karten die Krypten an verschiedenen Stellen hinzugefügt.

Alle Basisrezepte können ohne Handwerksstation erstellt werden. An den NPC Rangern wurden Änderungen vorgenommen, um sie etwas abzuschwächen. Sie können allerdings nicht mehr mit Fähigkeiten wie „Chain Pull“ bewegt werden. Innerhalb der Kampagnen aber auch an vielen Klassen wurden neue Soundeffekte eingebracht.

Änderungen an Klassen 

Alle Spieler haben nun nach dem Login einen Unverwundbarkeitsbuff, der 30 Sekunden anhält. Außerdem wurden alle Ressourcenkosten von Wild Charge, Gestalt, Head Butt, Faerie Fire, Saltpeter Rounds, Humilate und Call Flames entfernt.

An den Klassen wurden folgende Änderungen vorgenommen:

Assassine

  • Die Fähigkeit „Backstab“ generiert zwei Punkte, wenn sie von hinten ausgeführt wird. Die Fähigkeit hat eine kurze Abklingzeit bekommen.
  • „Kidney Shit“ betäubt Minotauren nur noch, wenn es von hinten ausgeführt wird.
  • Felsen, Bäume und Leichen werden bei Interaktionen nicht mehr vergiftet.

Ritter

  • Ritter haben jetzt einen Energiepool von 1.000 bekommen, der sich ähnlich regeneriert wird Ausdauer.
  • Der Ritter benutzt nun Energie für seine Fähigkeiten anstatt Ausdauer.
  • Die Fähigkeit „Noble Blood“ stellt Energie her statt Ausdauer.

Waldläufer

  • Es wird jetzt in Nahkampf- und Fernkampfhaltung Energie regeneriert, sodass man sich dauerhaft in einer von beiden aufhalten kann.
  • „Flare“ deckt jetzt verstohlene Gegner auf.

Templer

  • Ihr könnt jetzt auch von Kampfdummys die Ressource „Zealotry“ erhalten.


Quelle: Crowfall

Crowfall Archetyp - Waffenmeister Crowfall Archetyp - Waffenmeister
Crowfall Archetyp - Kundschafter Crowfall Archetyp - Kundschafter
Crowfall Archetyp - Druide Crowfall Archetyp - Druide
Crowfall Archetyp - Konfessor Crowfall Archetyp - Konfessor
Crowfall Archetyp - Ritter Crowfall Archetyp - Ritter
Crowfall Archetyp - Templer Crowfall Archetyp - Templer
Crowfall Archetyp - Frostweber Crowfall Archetyp - Frostweber
Crowfall Archetyp - Meuchler Crowfall Archetyp - Meuchler
Crowfall Archetyp - Myrmidone Crowfall Archetyp - Myrmidone
Crowfall Archetyp - Kleriker Crowfall Archetyp - Kleriker
Crowfall Archetyp - Duellant Crowfall Archetyp - Duellant